Schweizer Jugendmusical        Text und Musik:   Julia Gloor
Loading the player...
"Hin und weg", das Schweizer Jugendmusical ist eine Reise wert.

Für viele der jungen Sänger, Tänzer und Schauspieler ist es tatsächlich der erste grosse, öffentliche Auftritt in einer Produktion, die sich im Vergleich mit grossen kommerziellen Musicals keineswegs zu verstecken braucht. Und dass damit eine gehörige Portion Arbeit verbunden ist macht den Erfolg für die jungen Protagonisten noch wertvoller. Die Motivation und der Enthusiasmus des gesamten Ensembles springt schnell auf die Zuschauer über und so ist es schon beinahe normal, dass die Vorstellungen mit stehenden Ovationen enden.

Der Trägerschaft, dem Verein Jumu Jugendmusical, ist ebenfalls ein grosses Kompliment auszudrücken. Projekte wie dieses Musical geben jungen Menschen den Raum, ihre Fähigkeiten und ihre Lebensfreude in einem Rahmen auszudrücken, der für alle Beteiligten zum Erlebnis wird. Eine echte Win-Win Situation, wie es sie nicht genug davon geben kann.

Jeff Koch